Juneau
Verlauf

Das mit dem Abnehmen klappt momentan nicht so. Eigentlich hatts ganz gut angefangen, in einer Woche mehr als drei Kilo und das ohne großes hungern o.ä.. Leider taucht das gleiche Problem wie immer auf, sobald ich traurig oder wegen etwas verwirrt und unschlüssig bin ess ich. Das war schon immer so, erklärt auch meine Gewichtszunahme von fast 10 kg während der Abiturprüfungen. Wie ihr sicher schon wisst nimmt man immer viel schneller wieder zu als man abgenommen hat. Ich fands schon immer faszinierend, dass man von 100 g Schokolade mehr als 400g zunimmt (ist zumindest bei mir so). Jaja, gemein ist die Welt und ich hab keine Disziplin oder Kontrolle darüber. Jetzt kann es aber mit dem Abnehmen wieder los gehen. Das letzte Mal habe ich es geschafft 7 Kilo abzunehmen und das Gewicht mit leichten Schwankungen zu halten und nun möchte ich weiter machen. Die Gegebenheiten sind eigentlich richtig gut, ich arbeite wieder und das zu so unmöglichen Zeiten, dass ich kaum Zeit fürs Essen aus Langeweile habe. Interessant ist, dass ich eigentlich sofort auf der Waage drauf, was ich am Tag vorher gegessen, bzw. nicht gegessen hab.
25.7.11 02:02
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de