Juneau
Umfeld

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich trotz meines Gewichtes erstaunlich schnell und auch sehr heftig friere. Meine Oma schiebt das auf den niedrigen Blutdruck, der trotz einer zu Übergewicht neigenden Familie fast alle Frauen bei uns haben. Allerdings kann man sagen, dass dicke Mädchen nicht frieren dürfen. Wenn so ein kleines zartes Ding nach einer Weile draussen anfängt zu zittern, bekommt diese sogleich Mitleid und ein Dutzend Pullover angeboten. Alle haben Verständnis, schliesslich ist an der armen kleinen auch nichts dran. Wenn ich aber dort sitze und meine Beine fangen an zu zittern ernte ich nur fragende und skeptische Blicke, bis hin zu wirklich verletzenden Bemerkungen. Ich will dünn sein um auch endlich in den Arm genommen und gewärmt zu werden. Die Leute um mich herum sollen keine Angst haben ihren Pullover völlig ausgeleiert wieder zurück zu bekommen, wenn sie ihn mir leihen. Ich möchte mir auch endlich eine Jacke von nem Jungen geben lassen können ohne fürchten zu müssen nicht hinein zu passen. Ich habe gestern das erste Mal (nach nur 3 kg Gewichtsabnahme) zu hören bekommen, das ich abgenommen hätte. Wie wird es denn erst sein, wenn ich mein Wunschgewicht erreicht habe? Ich freue mich auf den Tag, habe aber gleichzeitig Angst zu versagen. Nicht gut genug zu sein. Mich selbst und alle anderen zu enttäuschen.
25.7.11 02:01


Werbung


Tiere essen

Ich lese grade das Buch "Tiere essen", habe von meiner Freundin die gebundene Aushabe in deutsch bekommen. Ich kann das Buch nur weiter empfehlen, es überzeugt mich immer weiter Vegetarier zu werden. Auch meine Pläne mich für den Tierschutz einzusetzen. Wie kommt es, das es Menschen schaffen in Tötungsbetrieben zu arbeiten und wehrlose Tiere abzuschlachten.
24.7.11 23:30


Verlauf

Das mit dem Abnehmen klappt momentan nicht so. Eigentlich hatts ganz gut angefangen, in einer Woche mehr als drei Kilo und das ohne großes hungern o.ä.. Leider taucht das gleiche Problem wie immer auf, sobald ich traurig oder wegen etwas verwirrt und unschlüssig bin ess ich. Das war schon immer so, erklärt auch meine Gewichtszunahme von fast 10 kg während der Abiturprüfungen. Wie ihr sicher schon wisst nimmt man immer viel schneller wieder zu als man abgenommen hat. Ich fands schon immer faszinierend, dass man von 100 g Schokolade mehr als 400g zunimmt (ist zumindest bei mir so). Jaja, gemein ist die Welt und ich hab keine Disziplin oder Kontrolle darüber. Jetzt kann es aber mit dem Abnehmen wieder los gehen. Das letzte Mal habe ich es geschafft 7 Kilo abzunehmen und das Gewicht mit leichten Schwankungen zu halten und nun möchte ich weiter machen. Die Gegebenheiten sind eigentlich richtig gut, ich arbeite wieder und das zu so unmöglichen Zeiten, dass ich kaum Zeit fürs Essen aus Langeweile habe. Interessant ist, dass ich eigentlich sofort auf der Waage drauf, was ich am Tag vorher gegessen, bzw. nicht gegessen hab.
25.7.11 02:02


21.07.2011

Frühstück: 1 Fladenbrot mit Salami, Tomaten und Salat

Mittag: 1 Schüssel Tomatensuppe mit Mehlklösschen

Abend: 1 Stück Fleisch mit Brot ; 1 Stück Apfelkuchen

21.7.11 17:53


Materiell

[ ] HTC Wildfire S mit Vertrag

[ ] True Blood Staffel 1

[ ]  Pushing Daisies Staffel 2

[ ] The Big Bang Theorie Staffel 1

[ ] Kulturtasche von Kunst und Kreativ

21.7.11 13:45


20.07.2011

Frühstück: 1Salat mit Dressing

Mittag: 1 Eis

Abend: 2 Pfirsiche ; Brot mit Schafskäse ; 5 Kinderschokolade-Riegel ; 100 g Milka Kuhflecken

20.7.11 20:30


19.07.2011

Frühstück: Nudelauflauf mit Nürnberger Würstchen und Gemüse

Mittag: 2 Kekse

Abend: 3 Kekse ; Nudelauflauf ; Brot mit Schafskäse

19.7.11 18:17


 [eine Seite weiter]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de